Gesundheitsdienstleister

Gesundheitsdienstleister

Rückengesundheit

Rückengesundheit ist ein zentrales Thema im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Und dennoch ist dieser Zustand für viele mehr Wunsch als Wirklichkeit. Für die Betroffenen sind es oftmals Schmerzen, fehlende Lebensqualität und nicht selten der Einstieg in einen Teufelskreis. Für den Arbeitgeber sind es Fehltag, erhöhte Kosten und geringere Planbarkeit. Für Beide ist es ein echtes Problem, was schnellstmöglich gelöst werden sollte. Wir beraten Sie, erarbeiten gemeinsam konkrete Lösungen und setzen dies auch mit Ihren Mitarbeitern um. Bei Fragen rufen Sie uns unter +49 341 96283541 an.

Beratung

Beratung ist Klasse

Layout und Druck

layout und Druck ist Klasse

Bewegungsräume

BGM intern

Haider Bioswing

Haider 2

Salli Sitzsysteme

Salli Systems (Finnland) ist führender Entwickler, wenn es um Sitzgesundheit geht. Bei der intensive Beschäftigung mit dem Thema Sitzen stand dabei seit 1990 immer die Frage im im Zentrum: Wie kann eine wirklich gute Sitzgesundheit erreicht werden? Das Ergebnis ist die Salli Sitz-Physiologie. Denn dank intensiver Forschung und Entwicklung sowie der Besinnung auf medizinische, orthopädisch – biomechanische und internistische Grundlagen ist eine dauerhafte Gesundheit in sitzenden Tätigkeiten durchaus möglich.

  • Achten Sie auf das Potential und die Möglichkeiten einer qualitativ hochwertigen Sitzumgebung
  • Verwenden Sie ein zweigeteiltes Swing-Modell, dessen Sitzfläche sich an Ihre Körperbewegungen anpasst, einen E-Tisch, hilfreiche Accessoires und hochwertige höhenverstellbare Monitore
  • Seien Sie motiviert und lernen Sie, wie die Möbel optimal eingestellt und eingesetzt werden können
  • Tragen Sie sitz- und durchblutungsfreundliche Kleidung, die nicht in die Haut einschneidet und somit auch nicht die Durchblutung stören kann
  • Bauen Sie Trainingsübungen ein, um Gehirn, Energie und Durchblutung wieder in Gang zu bringen: Stand & Stretch, Sit & Swing, Roll & Reach, Walk & Talk, Work & Gym (haben Sie ein paar Trainingsgeräte an Ihrem Arbeitsplatz zur Hand)

Wenn Sie sich an diese Punkte halten, können Sie Sitzstörungen und Rückenschmerzen, Müdigkeit und eine schlechte Körperhaltung vermeiden. Sie sind gesünder, energischer und produktiver.

Ergonomie

Schuhanalyse